Home

Laird Oliver ist umgezogen.

Sie finden mich jetzt unter:

Die Musik stockte und nach einigen Augenblicken erklang die Melodie von »Brüder zur Sonne, zur Freiheit.«

Roy drehte sich auf dem Barhocker um, revolutionäre Arbeiterlieder gehörten normalerweise nicht zum Repertoire einer Hotelpianistin …

Die junge Frau legte kurz den Kopf in den Nacken und öffnete die Lippen.

Singen konnte sie!

Die Stimme war engelsgleich …

… aber der Text war noch besser!

Schwestern, zum Morgen, zur Arbeit

Schwestern, zum Fleiße erquickt

Schnell aus der Betten Federn

Wartet die Küche schon.

Schnell aus der Betten Federn

Wartet die Küche schon.

Seht, wie die Kraft des Dirt Devil

Endlos am Teppich zieht

Bis euer Sauberkeit Wunsche

Heime und Haus überstrahlt

Bis euer Sauberkeit Wunsche

Heime und Haus überstrahlt

Schwestern, im Schweiße vereint

Schwestern, die Mühen verhöhnt.

Ewig dem Manne ein Weib

Heilig der Treue Schwur

Ewig dem Manne ein Weib

Heilig der Treue Schwur

Sie schmetterte die letzte Zeile voller Inbrunst in den Raum.

Die Seside Longe war noch nicht besonders gut besucht um diese Uhrzeit, aber die wenigen Gäste quittierten die gelungene Persiflage entweder mit Applaus oder ragen vor Lachen um Luft.

So wie er.